Arkham Horror 3. Edition

Verfügbarkeit: An Lager
Fr. 69.90

Wir schreiben das Jahr 1926. Es ist der Höhepunkt der Goldenen Zwanziger. Junge Mädchen in kurzen Röcken tanzen bis zum Morgengrauen. Alkoholschmuggler und Gangster beliefern verrauchte Flüsterkneipen, denn in den Vereinigten Staaten herrscht Prohibition. Es wird gefeiert, als ob es kein Morgen gäbe, um die Schrecken des Großen Krieges zu vergessen, der sich niemals wiederholen darf.

Arkham Horror 3. Edition ist ein kooperatives Brettspiel für ein bis sechs Spieler, die die Rolle von Ermittlern übernehmen und versuchen, die Welt von unheimlichen Wesen zu befreien. Besser bekannt als die großen Alten. Basierend auf den Werken von H.P. Lovecraft müssen die Spieler Hinweise sammeln, furchterregende Monster besiegen und Werkzeuge und Verbündete finden, wenn sie eine Chance haben wollen. Könnt ihr die Kreaturen besiegen, die knapp hinter dem Schleier unserer Realität leben?


Inhalt:
12 Spielplanteile
4 Szenariobögen
12 Ermittlerbögen
6 Übersichtskarten
32 Schlagzeilenkarten
40 Archivkarten
60 Anomaliekarten
96 Ereigniskarten
72 Begegnungskarten
12 Karten für Verbündete
28 Karten für Gegenstände
10 Zauberkarten
26 Spezialkarten
37 Startkarten
12 Zustandskarten
62 Monsterkarten
48 Hinweis-/Verderbensmarker
42 Schadensmarker
42 Horrormarker
40 Geldmarker
5 Anomaliemarker
30 Fokusmarker
6 Sechseitiger Würfel
24 Fragmentmarker
18 Mythosmarker
10 Spielmarker
6 Aktivierungsmarker
1 Referenzhandbuch
Anleitung

Produktspezifikation
Anzahl Spieler 1 - 6
Alter 14+
Dauer 120 - 180 Minuten
Autor(en) Richard Launius, Nikki Valens & Kevin Wilson
Sprache(n) DE
Genre Horror
Sonstiges (Semi-) Kooperativ