1880: China

CHF 65.90

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

In 1880 China werden die Spieler zu Eisenbahnmagnaten im fernen Asien. Bsierend auf 1829 von Francis Tresham erleben sie die Eisenbahngeschichte Chinas hautnah mit. Dabei wurde besonderer Wert darauf gelegt, dass historische Vorgaben (soweit möglich) im Spiel korrekt dargestellt werden.

In klassischer 18XX-Manier wetteifern die Spieler darum, am meisten Geld zu erwirtschaften. Dazu kaufen und verkaufen sie Anteile der historischen Bahngesellschaften Chinas, bauen deren Streckennetz aus und lassen Züge darauf fahren. Je erfolgreicher das Unternehmen ist, desto höher sind die Anteile des Spielers wert und umso besser stehen die Chancen als Sieger aus dem Spiel hervor zu gehen.

Denn wer am Ende das grösste Vermögen aus Bargeld und Aktienwerten besitzt, gewinnt das Spiel.


Inhalt:

1 Spielplan
179 Gleisplättchen
25 Ablagen für Loks
Aktien
Aktienkurse
Grossgesellschaften
Einkommenstabelle & Vorgesellschaften
293 Karten
93 Holzscheiben
2 Holzloks
1 Aufkleberbogen
300 Spielgeld-Banknoten
Anleitung

Zusätzliche Produktinformationen

Anzahl Spieler:
3 - 7
Spieldauer:
300 Minuten
Alter:
12+
Sprache:
Deutsch