Global Warming

CHF 35.00

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

2-4 Industrielle fördern mit ihren Bohrtürmen begrenzte Erdölreserven, mit denen konsumentengerechte Produkte hergestellt werden. Das bringt Geld und eine Kundenzufriedenheit, was über den Sieg entscheidet.

Die Aktionen der Spieler haben jedoch Einfluss auf die globale Erwärmung und sollte ein kritischer Wert erreicht werden, ändert sich die Siegbedingung und es gewinnt derjenige, der am wenigsten zur Erwärmung beigetragen hat. Die Spieler müssen daher beide Skalen im Blick haben und mit der richtigen Karte (Aktionen oder ökologische Wiedergutmachung) beeinflussen.

Global Warming ist ein taktisches Spiel, bei welchem man über seine Kartenhand eine Balance zwischen der Erzielung von Siegpunkten und der damit verbundenen Umweltverschmutzung finden muss. Kernproblem für die Spieler ist, dass es zwei unterschiedliche Bedingungen für das Spielende mit abweichenden Wertungen gibt.



Inhalt:
1 Spielbrett
60 Ölmarker (schwarze Plastikquadrate)
3 Marker für globale Erwärmung (schwarze Ölfässer)
20 Bohrtürme, je 5 in 4 Spielerfarben
5 Marker Beitrag zur globalen Erwärmung (Loks), in den Spielerfarben und in schwarz
4 Marker Zufriedenheit (LKW), je eine in 4 Spielerfarben
90 Spielkarten
1 Würfel
1 Spielregel