Horus Heresy: Predator Support Tank

Horus Heresy: Predator Support Tank

CHF 54.90

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Der Predator ist die vielleicht bekannteste und verbreitetste Variante des grundlegenden Rhino-Chassis und mit überlegener Panzerung und Feuerkraft ausgestattet, wofür er jedoch die Truppentransportkapazität des Rhinos vollständig opfert. Der Unterstützungspanzer Predator wurde konzipiert, um viele unterschiedliche Waffenkonfigurationen zu führen, wodurch er sich in speziellen Schlachtfeldrollen hervortut.

Aus diesem mehrteiligen Kunststoffbausatz kannst du einen Legio-Unterstützungs-Predator bauen, einen vielseitigen Kampfpanzer des Deimos-Schemas. Dieser mächtige Panzer pirscht in gepanzerten Schwadronen über das Schlachtfeld und kann mit einer von fünf Turmwaffen gebaut werden – einer weit reichenden Schweren Konversionsstrahlkanone, einem verheerenden Henker-Plasmazerstörer, einer panzerungsbrechenden Magna-Melterkanone, einer Infanterie schmelzenden Flammensturmkanone oder einem Fahrzeuge vernichtenden Neutronenblaster. Er verfügt auch über zwei Seitenkuppelwaffen – Schwere Bolter, Schwere Flammenwerfer, Laserkanonen oder Volkit-Kalverinen –, um seine Hauptbewaffnung zu unterstützen oder eine breitere Auswahl an Bedrohungen bekämpfen zu können.

Dieser Bausatz enthält auch Teile, um den Legio-Predator mit einer lafettierten Waffe aufzuwerten – einem Inferno-Raketenwerfer, Schweren Bolter, Schweren Flammenwerfer, Multimelter oder einer Kombiwaffe mit fünf Konfigurationen (Bolter, Flammenwerfer, Melter, Plasma oder Volkit) –, sowie einen Suchscheinwerfer, eine Bulldozerschaufel, eine Suchkopfrakete und eine Reihe an kosmetischen Optionen wie Abschlepphaken, Symbole und die Wahl zwischen einem Space-Marine-Schützen oder -Beobachter und einer geschlossenen Luke.