Orléans: Die Pest (Erw.)

CHF 33.90
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Mon Dieu, quelle horreur! Nun hat es die Bewohner von ORLÉANS schwer erwischt; die Heimsuchung in Gestalt der Pest ist über sie gekommen und bringt Leid und Elend über die Bevölkerung. Es gibt viele Tote zu beklagen, und auch der Klerus hat dem nur wenig entgegenzusetzen. Einzig der Pestdoktor kann den leidgeprüften Einwohnern Linderung und Hoffnung verschaffen, aber letztendlich ist jeder auf sich alleine gestellt und muss versuchen, seine Gefolgsleute so gut es geht zu schützen….
Bereits zu Beginn werden die Bedingungen durch die „Pestkarten“ verschärft. Mal sind weniger Mönche im Spiel, mal dürfen auf Ortskarten keine Zahnräder platziert werden oder das Bauen von Kontoren muss zusätzlich mit einer Münze bezahlt werden.

Mit neuen Ereignissen sind nun auch die „Leichenplättchen“ verbunden, von denen die Spieler*innen zum Ende jeder Runde eine bestimmte Anzahl in ihren Beutel legen müssen. Diese werden dann zufällig bei Rundenbeginn mit aus dem Beutel gezogen und belegen wertvollen Raum auf dem Marktplatz, denn sie können für keine Aktion genutzt werden. Um sie endgültig wieder loszuwerden, kann ein/e Spieler*in durch Pilgern, Spenden oder sonstige Bedingungen Ablasskarten erfüllen, die am Spielende zudem Siegpunkte bringen. Doch zum Glück steht jedem Spieler ein „Pestdoktor“ bei, eine neue Figur, die in (fast) jeder Runde zur Verfügung steht und universal einsetzbar ist.


Inhalt:
46 Leichenplättchen
26 neue Ereigniskarten
3 neue Ortskarten
1 neues Spielbrett Segensreiche Werke
5 neue Tableaus Infirmarium
5 lila Spielfiguren Pestdoktor
15 Pestkarten
40 Ablasskarten
Anleitung

Zusätzliche Produktinformationen

Anzahl Spieler:
1 - 5
Spieldauer:
90 Minuten
Alter:
12+
Sonstiges:
Grundspiel benötigt
Sprache:
DE, EN