Über die Entstehung der Arten – Mit Charles Darwin auf Entdeckungsreise

CHF 39.90

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Als der junge Naturforscher und Hochschulabsolvent Charles Darwin 1831 von einer geologischen Exkursion zurückkehrte, fand er einen Brief vor, der die Welt der Wissenschaft für immer verändern sollte. Sein Mentor hatte ihn als naturwissenschaftlichen Begleiter der Expedition der HMS Beagle empfohlen, die die Küste von Südamerika vermessen sollte.

Am 27. Dezember 1831 lief die Beagle unter dem Kommando von Kapitän Robert FitzRoy aus. Während FitzRoy die Küste kartografierte, studierte Darwin an Land die Tier- und Pflanzenwelt. Im Jahr 1835 erreichte das Schiff schliesslich die geheimnisvollen Galapagosinseln. Darwin war fasziniert von den aussergewöhnlichen Organismen, die er dort vor­fand, und den feinen Unterschieden, die sie aufwiesen. Er kam zu dem Schluss, dass diese Tiere bereits vor langer Zeit vom südamerikanischen Festland auf die Inseln gelangt sein mussten und sich dann zu neuen Arten entwickelt hatten.

Nach der Rückkehr der Beagle nach England sollte es noch viele Jahre dauern, bis Darwin sich an die Deutung seiner Entdeckungen machte. Erst 1859 veröffentlichte er sein berühmtes Werk „Über die Entstehung der Arten“ und veränderte damit für immer unsere Auffassung von der Entstehung und Entwicklung des Lebens.


Inhalt:
1 Spielplan
1 Holzschiffchen
4 Punktemarker
32 Holzwürfel
3 Holzanker
83 Karten
30 Arten-Plättchen
Anleitung

Zusätzliche Produktinformationen

Anzahl Spieler:
2 - 4
Spieldauer:
45 - 90 Minuten
Alter:
9+
Sprache:
Deutsch