Unheil über Kilforth

Verlag: Schwerkraft
Verfügbarkeit: An Lager
CHF 76.90

Unheil über Kilforth ist ein Fantasyspiel mit einem Hauch von Gothic, bei dem 1 - 4 Spieler, einzeln oder gemeinsam vorgehend, die Rollen von Helden übernehmen und durch eine finstere Welt voller Magie und Gefahren reisen. Sie suchen ungewöhnliche Orte auf, treffen noch ungewöhnlichere Leute und besiegen starke Gegner, um geheimnisvolle Artefakte und mystische Zaubersprüche zu entdecken. Jeder Spieler folgt dabei der Geschichte seines Helden, einer epischen Sage von den bescheidenen Anfängen bis zum Höhepunkt: einem Kampf, der über das Schicksal der Welt entscheiden wird.

Die Spieler haben 25 Tage Zeit, ihre Kräfte zu sammeln und ein abgrundtief böses Wesen zu besiegen, einen Uralten. Während des Tages ziehen die Helden durch Kilforth, stellen sich Begegnungen und sammeln Belohnungen, während sie eine epische Geschichte erleben, die wir Sage nennen. In jeder Nacht überkommt weiteres Unheil das Land und falls die Zeit abgelaufen ist, bevor der Uralte besiegt ist, versinkt Kilforth auf ewig im Unheil und die Helden haben das Spiel verloren.

Unheil über Kilforth kann kompetitiv, kooperativ oder solo gespielt werden. Solospiele werden im kooperativen Modus gespielt, wobei der Spieler 1 bis 4 Helden führen kann.


Inhalt:
25 Gebietskarten
4 Uraltenkarten
4 Uraltenfähigkeitskarten
24 Verschwörungskarten
8 Rassekarten
8 Klassekarten
32 Fähigkeitskarten
25 Nachtkarten
24 Sagenkarten
82 Begegnungskarten
74 Belohnungskarten
16 Feindmarker
16 Schicksalsmarker
4 Tarnmarker
60 Goldmarker
30 Aktionspunktmarker
30 Lebenspunktmarker
24 Hindernismarker
82 Beutemarker
1 Startheldenmarker
8 Figurenmarker + Ständer
6 sechsseitige Würfel
1 Beutesack
Anleitung

Produktspezifikation
Anzahl Spieler 1 - 4
Alter 13+
Dauer 60 - 180 Minuten
Autor(en) Tristan Hall
Sprache(n) DE
Genre Fantasie
Sonstiges (Semi-) Kooperativ